(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-2410552-3', 'auto'); ga('send', 'pageview'); FinalistInnen | Cäsar 2019

Die FinalistInnen

Es ist uns eine Freude Ihnen jeweils die FinalistInnen für den Cäsar 2018 pro Kategorie präsentieren zu dürfen!
Die Verbands-Jury hat aus 137 zugelassenen Nominierungen die FinalistInnen in sieben Kategorie gewählt.

Die Auswahl der FinalistInnen wurde zu 100% von einer Fachjury bestimmt. 2016 übernahmen die Branchenvereine FIABCI, immQu, ÖVI, RICS, Salon Real sowie der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO die inhaltliche Leitung des Cäsar, sowie die Vorauswahl der FinalistInnen. Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten aus der Branche, die in den Jahren 2017/18 in der jeweiligen Kategorie Herausragendes geleistet haben.

Alle Informationen rund um den Cäsar, den Wahlmodus und die Gala finden Sie hier.

BauträgerIn

Heinz Fletzberger

Heinz Fletzberger

SÜBA AG

„Heinz Fletzberger ist über 25 Jahren in der Immobilienbranche und seit 2001 in leitenden Funktionen tätig. Er übernahm im April 2009 als Vorstand die Führung der SÜBA AG Gruppe und führte diese in den letzten 9 Jahren in die Topunternehmen der freifinanzierten Wohnbauträger. Das Jahr 2017 war aus verschiedensten Gründen ein ganz besonderes für das Unternehmen. Abgesehen von der Tatsache, dass es sich sowohl vom Umsatz als auch vom Jahresgewinn um das erfolgreichste Geschäftsjahr der SÜBA handelt, konnte mit dem Ankauf von mehreren größeren Liegenschaften und frühzeitigen Verkäufen von Projekten in Entwicklung bzw. Bauphase an Endinvestoren, schon wesentliche positive Weichen für die nähere und mittelfristige Zukunft des Unternehmens gestellt. Das Highlight stellt sicherlich der Baubeginn und die erfolgreiche Verwertung des aktuell größten Projektes, in der Prager Straße 101-105, mit 252 Wohnungen und einer Fläche von ca. 17.000m²m2 dar.“

Florian Kammerstätter

Florian Kammerstätter

Consulting Company Immobilien- und Projektmanagement GmbH

„Die Consulting Company Immobilien (CC) ist ein klassisches, eigentümergeführtes Familienunternehmen, das seit 2013 auch in Wien erfolgreich Projekte abwickelt. Hier zählen sie zu den aktivsten Bauträgern und Entwicklern im freifinanzierten Wohnbau. Florian Kammerstätter ist seit 2006 Geschäftsführer. Seine Aufgabengebiete umfassen Verkauf, Organisation, Marketing & Kommunikation, Rechnungswesen sowie die Projektleitung bei mehreren Großprojekten. In den vergangenen 12 Monaten wurden mehrere Projekte gestartet, abgewickelt und erfolgreich abgeschlossen. Eines davon ist das Großprojekt „Körnerkaserne“, dem ein mustergültig abgewickeltes Umwidmungsverfahren voranging. Alle Teilgrundstücke für mehr als 1.000 Wohnungen wurden bereits verkauft. Für die CC sowie zahlreiche beteiligte Privatinvestoren bedeutete dies einen äußerst ertragsstarken Exit. Die CC konnte damit ihre Kompetenz in der Abwicklung von Projekten der obersten Größenklasse unter Beweis stellen.“

Roland Pichler

Roland Pichler

DWK Die Wohnkompanie GmbH

„Wir entwickeln wertorientierten Wohnungsneubau in ausgewählten Mikrolagen. Von Projektbeginn an legen wir größtes Augenmerk auf die Entwicklung guter Grundrisse, auf eine nachhaltige Bauweise und effizienten Ressourceneinsatz. Seit 2018 ÖGNI zertifiziert entwickeln wir urbane Lebensräume in ausgewählten Bezirken der Bundeshauptstadt und haben derzeit rund 1.000 Wohnungen in Bearbeitung. Meine Tätigkeitsfelder erstrecken sich grundsätzlich über den gesamten Unternehmensbereich. In erster Linie zählen die Bereiche Strategie, Kommunikation und Public Relation, sowie Personal und Recht zu meinen Haupttätigkeiten. Im Operativen liegt mein Fokus auf der Akquisition und im Investorenvertrieb. Darüber hinaus gelte ich als Troubleshooter und in der Regel Hauptverhandler beim projektbezogenen Alltagsgeschäft. Das jüngste Highlight ist sicherlich die Baureifmachung des Projekts Südhang Oberlaa und die zeitgerechte Bauvergabe. Wir sind stolz auf mehr als 50% Vorverwertung bei Baubeginn, v.a. dank erfolgreichem Investorenverkauf als Forward Deal.“

MaklerIn

Georg Flödl

Georg Flödl

Dr. Funk Immobilien GmbH

„Ich bin nun seit 10 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig und seit einigen Jahren geschäftsführender Partner von Immobilien Funk sowie Gerichtssachverständiger für das Immobilienwesen. Immobilien Funk besteht seit mehr als 35 Jahren am Markt und bietet dynamische Lösungsansätze rund um die Immobilie. Als meine herausragenden Leistungen sehe ich den erfolgreichen Projektvertrieb des Wohnbauprojekts Home 2 am Handelskai. Bereits ein halbes Jahr nach Fertigstellung waren alle 81 freifinanzierten Wohnungen und Stellplätze verwertet. Auch die intensive politische Arbeit hinsichtlich der Rahmenbedingungen für Immobilienmakler in meiner Funktion als ÖVI Präsident und der Ausbau des Unternehmenszweigs Beratung und Projektvertrieb bei Immobilien Funk, mit vielen neugewonnenen Mandaten, zählen zu meinen Erfolgen im Jahr 2017.“

Franz Pöltl

Franz Pöltl

EHL Investment Consulting GmbH

„Franz Pöltl, der seit nunmehr fast 30 Jahren in der Immobilienbranche tätig ist, begann seine Karriere bei österreichischen Großbanken (Bank Austria und Raiffeisen) im Immobilienfondsbereich. Vor 10 Jahren wechselte er auf die Beraterseite zur EHL als Geschäftsführer der damals neu gegründeten EHL Investment Consulting GmbH, an der er seit 3 Jahren auch beteiligt ist. In den letzten 10 Jahren hat der Vater von 2 erwachsenen Kindern erfolgreich ein 10-köpfiges Team an Investmentspezialisten aufgebaut und die EHL zu einem führenden Investmentmakler gemacht. Das im vergangen Jahr 2017 abgewickelte Volumen von ca. EUR 1,6 Mrd. (ca. 33 % Markanteil) mit Transaktionen wie dem DC-Tower, THE ICON oder dem Orbi-Tower belegen wie viele andere „deals“ in allen Nutzungskategorien diese erfolgreiche Entwicklung.“

Valentin Johannes Winkler

Valentin Johannes Winkler

Marlies Muhr Immobilien GmbH

„Valentin Winkler hat sich in jungen Jahren in seiner Heimat Südtirol im Immobiliengeschäft selbständig gemacht. Durch akribische Arbeit und Liebe zu schönen Immobilien konnte er sich sowohl in Südtirol und Oberitalien einen ausgezeichneten Namen machen als auch parallel ein Netzwerk in Deutschland, der Schweiz und in Österreich schaffen. Vor 5 Jahren kam er nach Wien, um für Marlies Muhr Immobilien diesen Standort aufzubauen. Seinem unermüdlichen Einsatz und seiner Beharrlichkeit ist der heute florierende Standort im 1. Bezirk zu verdanken. Ihn zeichnet seine exzellente Marktkenntnis und das Gespür für die Kunden und ihre Bedürfnisse aus. Dazu gehört, für die Menschen da zu sein, ihre Sprache zu sprechen und sie zu begeistern.“

ImmobilienverwalterIn

Markus Pusta

Markus Pusta

Pusta&Partner Hausverwaltungs GmbH

„Markus Pusta, MA, ist Miteigentümer der Pusta & Partner Hausverwaltungs GmbH und für die wirtschaftlichen und kaufmännischen Angelegenheiten, für die Abrechnungen sowie die steuerliche und rechtliche Beratung der Kunden verantwortlich. Das kontinuierlich wachsende Familienunternehmen betreut derzeit 158 Objekte mit einer Gesamtfläche von mehr als 187.000 m² und führt auch komplizierteste Sanierungsmaßnahmen durch. 2017 wurden in diesem Bereich mehr als acht Millionen Euro umgesetzt. Der 34-Jährige hat das Masterstudium Immobilienmanagement an der FH Wien absolviert, betreut dort jetzt selbst Studierende und ist Vortragender am Wifi Wien. Als Mitglied von RICS, Board-Vorsitzender der ÖVI Young Professionals und Vorstandsmitglied des ÖVI engagiert sich Markus Pusta als Netzwerker für die gesamte Immobilienbranche.“

Jürgen Ruprechter

Jürgen Ruprechter

online hausverwaltung & immobilientreuhand gmbh

„Jürgen Ruprechter ist seit vielen Jahren in der Immobilienbranche tätig und gilt hier als Innovator. Als einer der Gründer und aktueller Geschäftsführer prägt er die online hausverwaltung & immobilientreuhand gmbh seit mehr als 17 Jahren entscheidend mit. Seine Tätigkeitsbereiche umfassen aktuell Hausverwaltung, Buchhaltung, Akquisition, Technik und EDV. Heute hält diese Art der Hausverwaltung für Immobilienbesitzer nicht nur sämtliche Daten bis hin zu den tagesaktuellen und digital signierten Bankkonten online bereit, sondern kann eine Reihe zusätzlicher Funktionen, die beispielsweise helfen einen Überblick über mehrere Immobilien zu erhalten, selbst abrufen. Besonders stolz ist Herr Ruprechter auf die Kontinuität im Unternehmen und stetes Flächenwachstum.“

Eva Stiermayr

Eva Stiermayr

Gustav Petri & Co ImmobilientreuhandgesmbH

„Seit 38 Jahren in der Immobilienbranche. 1992 Gründung der Hausverwaltung Gustav Petri & Co Immobilientreuhand GesmbH, mit meinem Geschäftspartner Dr. Huber. Kontinuierlicher Ausbau des Verwaltungsstockes. Seit 2014 auf GF der Realkanzlei Leissner GesmbH und Einbindung als Kanzleigemeinschaft. Leistungen: Leitung des Büros. Abrechnungen, Steuererklärungen, Beratung der Klienten, Förderung der Mitarbeiter und Fortbildung. Ständige Optimierung in der Betreuung der Kunden, Entwicklung eigener und fremder Projekte, Dachbodenausbauten, Sanierungen und WE-Begründungen, rundstücksteilungen, Verwertungskonzepte usw. Unterstützung und Förderung von Praktikanten und Mitarbeitern. Networking, Im vergangenen Jahr Bau von 10 Kleinwohnungen im Dachgeschoss für einen Sozialverein. Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Verein, welcher bereits über 100 Wohnungen in eigenen aber auch in Objekten von Klienten angemietet hat. Meine Tätigkeit und Engagement sind Beruf, Berufung und Hobby. Ich lebe und liebe die Herausforderungen bei der Bewirtschaftung von Immobilien, bei der Beratung der Kunden und den regen Austausch mit Kollegen.“

ImmobiliendienstleisterIn

Brigitte Fiedler

Brigitte Fiedler

WISAG Facility Management GmbH & Co. KG Wien

„Brigitte Fiedler hat die Entwicklung der WISAG Österreich seit dem Beginn 1995 in führenden Positionen entscheidend mitgeprägt und das Unternehmen gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu einem ganzheitlichen Dienstleister im FM-Bereich auf- und ausgebaut. Aktuell ist sie Geschäftsführerin der WISAG Facility Management GmbH und der WISAG Gebäudetechnik GmbH sowie Mitglied im Aufsichtsrat in der Gebäudereinigung. Als Prokuristin ist sie zudem für die Planung und strategische Ausrichtung aller Sparten landesweit verantwortlich. Vor allem 2017/2018 war ein herausforderndes Jahr für die WISAG: Es wurden zwei Geschäftsführerposten neu besetzt und es galt, das organische Wachstum sicherzustellen und die WISAG entsprechend der DSGVO und mit einem neuen, großangelegten IT-Projekt zukunftsfit und langfristig konkurrenzfähig auszurichten.“

Andreas Kropf

Andreas Kropf

OBENAUF GmbH

„Seit 2011 ist Andreas Kropf mit OBENAUF/ in der Immobilienentwicklung tätig. Gemeinsam mit den Partnern Eva Krabbe, Peter Krabbe und Rainer Scheidle baute er neben dem Immobilienentwicklungszweig auch die OBENAUF/ Generalunternehmung mit auf, die mittlerweile etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. OBENAUF/ ist auf die Errichtung von Dachgeschoßausbauten und die Revitalisierung der Wiener Gründerzeithäuser spezialisiert und erbringt eine weite Spanne von Dienstleistungen mit höchstem Qualitätsanspruch. Das Leistungsportfolio beginnt bei der Projektanalyse und Machbarkeitsstudie, umfasst die gesamte Architekturleistung mit Entwurf und Einreichplanung, die präzise technische Planung der Bauelemente und die Polierplanung genauso wie die Bauausführung selbst. Also von der ersten Idee bis zu schlüsselfertigen Wohnungen. Die OBENAUF/ Immobilienentwicklung erweitert dieses Spektrum mit dem Ankauf von Rohobjekten, der Entwicklung bis zur Baureife und dem Vertrieb der fertigen Dachgeschoßwohnungen. Bis heute haben sich mehr als 50 umgesetzte Dachgeschoßbauprojekte in das Stadtbild unserer tollen Stadt eingeschrieben“

Michael Lagler

Michael Lagler

Schönherr Rechtsanwälte GmbH

„Michael Lagler ist Partner in der Praxisgruppe "Real Estate & Construction" & Managing Partner bei Schönherr Rechtsanwälte. Schönherr ist mit 14 Büros eine führende Wirtschaftsrechtskanzlei in Österreich und CEE. Lagler führt das auf Immobilienwirtschaftsrecht und Transaktionen spezialisierte Team. Er unterstützt die heimische Immobilienwirtschaft bei ihren Vorhaben und ist gefragter Partner von Investoren beim Eintritt in den österreichischen und CEE-Markt. 2017 war er bei vielen hochkarätigen Transaktionen als Rechtsberater tätig, darunter der Ankauf des DC Towers und des OMV-Headquarters in Wien.“

ImmobilienmanagerIn

Michael Ehlmaier

Michael Ehlmaier

EHL Immobilien GmbH

„Michael Ehlmaier trat nach seinem Wirtschaftsstudium 1994 ins Unternehmen ein und übernahm 1999 die Geschäftsführung. Seit einem erfolgreichen Management Buy-Out 2009 samt Marken-Relaunch leitet er EHL Immobilien als unabhängiges, eigentümergeführtes Dienstleistungsunternehmen. Mit 170 MitarbeiterInnen deckt die EHL-Gruppe quer durch alle Asset-Klassen sämtliche Dienstleistungsbereiche entlang des Lebenszyklus einer Immobilie ab, mit den Schwerpunkten Immobilienvermittlung, Transaktionsberatung, Verwaltung, Bewertung, Baumanagement und Market Research. Die exklusive Partnerschaft mit der globalen Immobiliengruppe Savills sichert den Zugang zu internationalen Märkten und Kunden. Im bis dato erfolgreichsten Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatz von EUR 34 Mio. (+35 %) baute EHL seine Marktführerschaft in den Bereichen Investment, Bewertung, Büro und Wohnen weiter aus. Der vierfache Familienvater ist passionierter Hobbymusiker (Geige) und mit EHL Immobilien auch sozial sehr engagiert. Unter anderem wurde heuer im März ein erfolgreiches Benefizkonzert (Verdi-Requiem) zugunsten der CS Caritas Socialis im Wiener Konzerthaus realisiert.“

Markus Schafferer

Markus Schafferer

Pema Immobilien GmbH

„Der Innsbrucker Unternehmer Mag. Markus Schafferer (Jahrgang 1978) gründete 2005 die PEMA Gruppe. Seine Neugierde auf Neues und sein Kunstsinn spiegeln sich auch in der Realisierung zukunftsweisender Projekte im Städtebau wider. Dabei ist ihm der respektvolle Umgang mit den Lebenswelten zukünftiger Generationen besonders wichtig, weshalb er sich auch als nachhaltiger Unternehmer und nicht als Immobilieninvestor verstanden wissen will. Die beiden größten Erfolge 2017 waren sicher der Auftrag zur Neuadaptierung des Hauses am Schottentor in Wien und als das Projekt P3 vom Innsbrucker Gemeinderat endgültig grünes Licht für seine Realisierung erhielt. Damit entsteht das dritte PEMA Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Innsbrucker Hauptbahnhof und liefert damit einen weiteren Beitrag zur Modernisierung und städtebaulichen Entwicklung der Tiroler Landeshauptstadt.“

Small Diamond

Elke Boever

Elke Boever

BS Consus GmbH - REALSCOUT

„Seit 2013 leitet Elke Boever zusammen mit ihrem Mann das Unternehmen. In den ersten Jahren bis Mitte 2016 lag der Schwerpunkt auf der klassischen Immobilienvermittlung im Wohnungsbereich. Anfang 2017, mit der Gründung der Marke REALSCOUT, hat sich Frau Boever als Auftragsmaklerin auf die Betreuung von Suchkunden spezialisiert und steht diesen während des gesamten Ankaufprozesses beratend und unterstützend zur Seite. Bereits im ersten Jahr als Suchmaklerin hat Frau Boever für etliche ihrer Kunden, die teilweise bereits seit längerem selber suchten, erfolgreich deren Wunschimmobilie gefunden.“

Elisabeth	Della Lucia

Elisabeth Della Lucia

DMV – della lucia medien & verlags GmbH

„Elisabeth Della Lucia arbeitet seit über 25 Jahren in den unterschiedlichsten Funktionen intensiv mit der österreichischen Immobilienwirtschaft zusammen. Seit 2006 agiert sie mit dem Special Interest Verlag DMV – della lucia medien & verlags GmbH als Eigentümerin und Geschäftsführerin. Neben ihrer Tätigkeit als Herausgeberin des Jahresguides AUSTRIA-EUROPE´S HEART entwickelt sie die CompEtencE Circle News mit. Im Magazin Immobilien Investment steht der Gewerbe-, Anlagen-, Wohnimmobilien- und Finanzmarkt im Fokus. Mit ihrem Fachverlag hat sie die Möglichkeit, Medien für andere Verlage zu bewirtschaften, wie z.B. die VGN-Verlagsgruppe News, mit der sie seit drei Jahren erfolgreich zusammenarbeitet. Seit Jänner 2017 vermarktet sie auch für den Tierärzteverlag die Inserate im Vetjournal.“

Robin Kalandra

Robin Kalandra

KALANDRA Immobilien

„Ich bin dieses Jahr genau 20 Jahre in der Immobilienbranche tätig. Unsere, seit 1950 stets als Familienunternehmen geführte Firma, beschäftigt sich somit seit 78 Jahren mit Verwaltung, Vermarktung und Bewertung von Liegenschaften als gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Kalandra Immobilien ist über 55 Jahren Mitglied des ÖVI, des Österreichischen Verbandes der Immobilientreuhänder, sowie der FIABCI, des Internationalen Verbandes für Immobilienberufe, Mitglied des Ehrenschiedsgerichtes und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der Standesregeln, Professionalität und Seriosität.“

Cäsar International

Franz Jurkowitsch

Franz Jurkowitsch

WARIMPEX Finanz- und Beteiligungs AG

„Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft mit Sitz in Wien und notiert an den Börsen in Wien und Warschau. Kerngeschäft ist die Errichtung und der Betrieb von Hotels und Büros in Zentral- und Osteuropa. Durch diese Kombination aus Immobilienentwicklung und Asset Management versteht sich Warimpex als eine „hybride“ Immobiliengesellschaft, die Projekte so lange selbst betreibt, bis durch einen Verkauf die höchste Wertschöpfung realisiert werden kann. Das Unternehmen hat in den vergangenen 30 Jahren Immobilien mit einem Volumen von mehr als einer Milliarde Euro entwickelt und ist heute in CEE und Russland sowie Österreich und Frankreich aktiv. Seit 1986 ist Dr. Franz Jurkowitsch Vorstandsvorsitzender von Warimpex.“

Martin Löcker

Martin Löcker

UBM Development AG

„Martin Löcker verantwortet als Mitglied des Vorstands und COO der UBM Development AG den Bereich Development und Technisches Management des Unternehmens. Darüber hinaus zeichnet er für die UBM hotels, den Hotelbereich der UBM verantwortlich. Er ist seit 2001 im UBM-Konzern tätig und seit 2009 Mitglied des Vorstands. UBM Development ist der führende Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Asset-Klassen Hotel, Büro und Wohnen sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Immobilien. UBM entwickelt Hotels mit über 500 Zimmern, Wohnbau mit über 500 Apartments und Büros mit rund € 200 Mio. Projektvolumen, darunter herausragende Projekte wie das Stadtviertel QBC in Wien oder das Zalando Headquarter in Berlin. Im Hotelbereich soll die führende Marktposition konsequent ausgebaut werden – aktuell befinden sich Hotels mit über 3.300 Zimmern in der Entwicklungs-Pipeline.“

Andreas Ridder

Andreas Ridder

CBRE GmbH

„Ich habe 1991 für CBRE (damals noch Richard Ellis) die Filiale in Wien gegründet, von wo wir dann langsam die Expansion in den Osten betrieben haben. Heute bin ich verantwortlich für unser gesamtes Osteuropageschäft, wo wir mehr als 1.700 Mitarbeiter in acht Ländern haben. Zusätzlich haben wir noch in einigen Ländern sogenannte „Affiliates“. Wir sind heute in CEE der unbestrittene Marktführer, was diesen Frühling auch bei den CEE Quality Awards (den führenden Brachen Oscars) bestätigt wurde, wo wir vier von fünf möglichen Preisen gewinnen konnten. Im letzten Jahr verzeichneten wir insbesondere im Investment Bereich große Erfolge, wie beispielsweise der Verkauf des Arena Plaza Shoppingcenters in Budapest um € 275 Mio, der Verkauf des Austria Campus in Wien um mehr als € 530 Mio und der Verkauf des Immofinanz Shoppingcenter Portfolios in Moskau um € 900 Mio. In CEE vermietet heute niemand mehr Büros, Einzelhandels- oder Logistikflächen, bewertet niemand mehr Immobilien, verkauft niemand mehr Investmentobjekte und verwaltet niemand mehr Gewerbeflächen als CBRE.“